Alokasie (Alocasia sanderiana)

3 Kommentare zu “Alokasie (Alocasia sanderiana)”

  1. juna sagt:

    was ein pflanzerl, so kraftvoll und schee…ja mää.des sont die woren geschänkerl der natur:D baiermadl

  2. Benni sagt:

    Meine Alocasie 1.20 hoch knicken die Blattstengel nach einiger Zeit ab Topf ca 0,70cm Durchmesser Wäre um einen Tip dankbar
    mfg Benni

  3. frau-doktor sagt:

    siehe hier –>