efeu (hedera helix)

efeu-hedera-helix

hedera helix
  1. trivialname(n): efeu
  2. synonym(e): k. a.
  3. familie: araliengewächse (araliaceae)
  4. herkunft/verbreitung: europa bis türkei
  5. weitere informationen: k. a.

efeu

Verwandte Pflanzen:

11 Kommentare

  1. Efeubesitzer sagt:

    Ich habe mir letztens ein paar Efeupflanzen gekauft und hatte vor sie an einem Gerüst aus Bambusstöcken, die ich an der Wand befestigt habe, ranken zu lassen. (Ich erhoffe mir danach eine dichtbewchsene Efeuwand) Ist das möglich oder kann ich mir das abschminken?

    • frau-doktor sagt:

      das ist grundsätzlich möglich. ob das efeu allerdings am glatten bambus halt findet, kann ich nicht beurteilen. aber wenn sie es festbinden, dann müsste es gehen.

  2. Annette sagt:

    Die Blätter meines Efeus bekommen braune Ränder, vertrocknen und fallen sehr schnell ab. Woran kann das liegen?

  3. magda sagt:

    Meiner Pflanze geht es super. Schöne grüne Blätter.

    Dennnoch habe ich ein Problem mit der Erde. Ich habe gestern bemerkt, dass auf der Erde ganz kleine weiße längliche tierchen sind.. überall auf der Erde aber nicht auf den Blättern.

    -Woher kommen diese Tiere?
    -Sind sie schädlich für die Pflanze?
    -Wie bekomme ich sie weg?
    -Wie könnte ich vorbeugen?

    Danke!

    • frau-doktor sagt:

      dabei könnte es sich um springschwänze handeln. schaden können die der pflanze, wenn sie in massen auftreten.

      wenn sie den topf für ein bis zwei stunden in einen mit wasser gefüllten eimer stellen, dann schwimmen die irgendwann an der oberfläche und sie können sie abschütten.

  4. magda sagt:

    Hallo noch mal…

    Wenn ich den topf ins Wasser stelle so für ca 2 h, geht die Pflanze nicht ein wenn die Erde so nass wird? Was ist dann mit diesem kokusnuss Stab der in der Erde mit drinn ist geht der durch das Wasser nicht kaputt? Der saugt sich ja auch voll.

    Woher kommer diese Tiere? Hab ich zu viel gegossen?
    Oder waren sie schon immer drinn und ich hab sie nur nicht bemerkt….?
    Danke

    • frau-doktor sagt:

      woher die kommen kann ich nicht sagen. aber wenn sie die erde nach dem tauchbad gut trocknen lassen, schadet das der pflanze nicht. ob das auch für den kokosstab gilt, keine ahnung …

  5. johannes sagt:

    Kann man (wenn es geht) das wachstum meiner Pflanze beschleunigen?
    Und wie schnell wächst der Efeu?

    • frau-doktor sagt:

      wie schnell das efeu wächst, ist von verschiedenen faktoren abhängig, wie licht, wärme etc. am geeigneten standort kann es pro jahr ca. 50 zentimter zulegen.

  6. geisti sagt:

    ich hab ein problem mit meinem efeu das ich in der wohnung hab. Ich glaub ich hab es zu wenig gegossen, nützt es etwas wenn ich es ein finger breit abschneide? treibt das efeu unten wieder aus oder kann ich es beerdigen?