aloe distans

ein deutscher name für aloe distans scheint nicht zu existieren, im englischen sprachraum ist sie als „jewelled aloe“ bekannt. ursprünglich beheimatet ist die sukkulente zimmerpflanze im südlichen afrika.

aloe distans

aloe distans pflege

aloe distans bevorzugt einen ganzjährig möglichst sonnigen und hellen standort, während des sommers gerne auch im garten oder auf dem balkon. damit das regenwasser gut ablaufen kann, sollte sie dann jedoch nicht in einem untersetzer oder übertopf platziert sein. um verbrennungen zu vermeiden, sollte man neu gekaufte oder halbschattig überwinterte pflanzen jedoch erst langsam an die direkte sonne gewöhnen.

dank ihrer sukkulenten (wasserspeichernden) eigenschaften ist aloe distans bestens an das überleben in niederschlagsarmen regionen angepasst. dies gilt es sowohl bei der auswahl des substrats und dem gießen zu berücksichtigen. die erde sollte ein schnelles ablaufen des wassers ermöglichen. ideal ist ein mix aus blumenerde, sand und kies (z. b. bimskies) im verhältnis 2:1:1. es kann aber auch handelsübliche kakteenerde verwendet zum einsatz kommen.

gegossen werden kann vom frühjahr bis in den herbst durchdringend. aloe distans erhält dann soviel wasser, bis die erde keine feuchtigkeit mehr aufnimmt. was im untersetzer/übertopf verbleibt, wird nach einigen minuten entfernt, denn nasse füsse können wurzelfäule hervorrufen. vor dem nächsten gießen sollte das substrat dann austrocknen.

zum düngen eignet sich kakteendünger, dieser kann von april bis september monatlich und in der halben konzentration verabreicht werden. neu gekaufte oder umgetopfte pflanzen benötigen für die ersten acht wochen keine düngergabe.

überwintern kann man aloe distans bei temperaturen zwischen 10 und 15 grad. nun hält man sie beinahe trocken, giesst nur schlückchenweise und düngt nicht. da sie bei diesen temperaturen das wachstum einstellt, kann sie jetzt auch halbschattig platziert sein. wird bei zimmertemperatur überwintert, dann sollte man ihr möglichst viel licht und sonne geben.

vermehrung

aloe distans kann durch im fachhandel erhältliche samen, blattstecklinge oder das abnehmen von tochterrosetten vermehrt werden.

2 Kommentare zu “aloe distans”

  1. Hilfebraucher sagt:

    Ich habe meine Pflanze vor kurzem durch einen Ableger vermehrt. Jetz hab ich mit dem Ableger Probleme! Die „Blätter“ sind weich und labbrig. Außer dem werden die unteren Blätter braun und faulig. Ich glaube aber nicht dass ich in zu viel gegossen habe. Er steht auch an einem schönen Platz mit viel Sonne und Licht.
    Kann mir wer weiterhelfen? Was hab ich falsch gemacht und was muss ich ändern?
    Vielen Dank schon mal!