prärielilien lassen sich nicht „verarschen“ (?)

viele frühblühende zwiebelgewächse lassen sich gut im zimmer kultivieren, wenn man sie ein bisserl „verarscht“. für den zum austrieb nötigen kältereiz sorgt dann der kühlschrank, indem man die zwiebeln für einige wochen aufbewahrt.

so funktioniert das auch bei den prärielilien (camassia) – mit einschränkung.

prärielilien

die knollen der oben abgebildeten pflanzen kamen anfang oktober 2010 in den kühlschrank. in der ersten januarwoche heuer, habe ich sie dann eingetopft und anschließend im wohnzimmer, bei temperaturen zwischen 15 und 19 grad platziert. die ersten triebspitzen waren vier wochen später zu sehen. seitdem wachsen sie beständig, aber seeeehr langsam, sodass …

camassia quamash

… ihre artgenossen im garten, die erst ende februar mit dem austrieb begonnen haben, mittlerweile höher sind.