neue wasserpflanzen

heute kam ein neuer schwung wasserpflanzen ins haus. die möchte ich auf die sumpfige kultur umstellen, wie mir das schon vor einiger zeit mit dem noppenblatt sehr gut gelungen ist. mit von der partie sind (u. a.):

alternanthera reineckii
alternanthera reineckii (papageienblatt)

cardamine lyrata
cardamine lyrata (japanisches schaumkraut)

hydrocotyle leucocephala
hydrocotyle leucocephala (wassernabel)

hydrocotyle sibthorpioides
hydrocotyle sibthorpioides (wassernabel)

ludwigia repens
ludwigia repens (kriechende ludwigie)

leider müssen die pflänzchen die umstellung auf die harte tour ertragen, also ohne erhöhte luftfeuchtigkeit und so einen kram. denn mein zimmertreibhaus ist voll mit den anderen umstellern, wie z. b. einigen schwertpflanzen (echinodorus).

zur sicherheit habe ich alle pflanzen geteilt und den rest im nanoaquarium untergebracht. was nun auch voller wie als voll wäre.

ausführliche infos welche art es wie überstanden hat, gibt es dann demnächst …

Comments are closed.