comicpflanzen

das auch ungewöhnliche orte leben spenden können, beweist die aktion manga farming des japanischen künstlers koshi kawachi, die ich vor ein paar tagen bei nerdocre entdeckt habe.

das musste ich natürlich sofort nachstellen. verwendet habe ich dafür rasensamen. wie man an den bildern unschwer erkennen kann, mit eher mäßigem erfolg …

… denn die erfolgreiche kultur von schimmelpilzen war nicht das erwünschte ziel.

Comments are closed.