Anni Banani: HI! Ich habe zwar keine Frage, dafür aber herzliches Lob für die Geduld von Fr. Doktor, bei der Beantwortung der immergleichen Fragen zu Blattverfärbung und -abwurf, Harztropfen und eventueller Stammfäule der Pachira aquatica.

Ich habe mich heute mittag in eine solche verliebt, und sie bei ALDi, nein, nicht beim schwedischen Möbelriesen, gleich mitgenommen. Und, ja! Sie ist GEFLOCHTEN.
Ich hoffe, ich bekomm dass „Kind“ trotzdem geschaukelt ;-)
Morgen werde ich, angestiftet durch Fr. Doktors offensichtliche Leidenschaft für natürlichen Pflanzenwuchs, den ich im Übrigen teile, losziehen, um mir eine zweite, ungeflochtene Pachira zu kaufen.
Cooles Forum! weiter so!

gegen „unnatürlichen pflanzenwuchs“ habe ich nichts einzuwenden, wenn das ganze funktioniert. so finde ich z. b. bonsais durchaus schick. die habe ich nur nicht, da ich für den ständigen rückschnitt zu faul bin :-)

dann mal viel glück mit ihrer geflochtenen pachira.

Comments are closed.